*** MTB Trainingslager für alle 05.-07.Oktober ***

Heute ging es zum 3. Lauf der MTB Lausitz Serie nach Groß Jamno. Der PSV Forst präparierte dort eine 1,4 Kilometer lange, größtenteils flache Strecke und spickte sie mit unangenehmen Hindernissen.

Im Nachwuchsrennen sicherten sich hinter Aron Schubert von DSC 1898 die Peitzer Rocco und Carlo wieder vordere Plätze in der Wertung U 11. Janik Menz fuhr auf Rang 6.

Mit dem Startton im Rennen U 40/Ü 40 traten gut 20 Starter kräftig in die Pedalen. Unser Hannes verpasste sogleich die Spitze um Frank Adam, Sebastian Rengert (RK Endspurt) und Peter Richter (RSV Plessa) und kämpfte sich in den ersten 5 Runden des Maximalpulses nahe nach vorn. Unser Eric hielt sich unterdessen eine Runde an der Spitzengruppe und musste sich in den folgenden Runden davon zunächst erholen. Über 15 Runden konnte sich schließlich Frank Adam mit einer überraschenden Attacke vor Peter Richter durchsetzen. Platz 3 belegte Sebastian Rengert, gefolgt von Hannes (Platz 4) und Eric (Platz 7 AK). Anton fuhr unterdessen auf einen starken 8. Platz in der AK U 40 und Andreas auf Rang 10.

In der Altersklasse Ü 40 hieß es für Peitz Doppelpodium! Thomas und Michael erkämpften sich die Ränge 1 und 3.

Unser Hartmut war als einziger Starter in der AK Ü 60 natürlich siegreich und auch Sabine beendete das Rennen erfolgreich als einzige Frau auf der Strecke.

Links:

http://psv-forst-lausitz.de/de/aktuelles-und-presse/aktuelle-meldungen/artikel-mountainbike-rennen-in-gross-jamno.html

https://mtb-lausitz.jimdo.com/

MTB Rennen Forst 2017 – Mein erstes MTB-Rennen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.