Sportfrei schon am ersten Wochenende im neuen Jahr. Am 7. Januar fand nach kurzfristiger aber intensiver Organisation durch den RSV Peitz in Zusammenarbeit mit Flemming’s Gasthaus das erste Mountainbike-Event im Camp Deulo statt. Ca. 70 Sportler, darunter 25 Kinder und Jugendliche sowie 4 Frauen und 6 Teilnehmer aus der Grenzstadt Gubin, fanden den Weg an die Rennstrecke. Gesäumt von zahlreichen, beim Sonntagsspaziergang überraschten Zuschauern aus der Umgebung, absolvierten die Nachwuchssportler eine 2 km Runde auf weichem Waldboden mit beachtlichem Höhenunterschied. Rote Köpfe blieben hier nicht aus. Bei den Erwachsenen wurde im Anschluss die Ostschleife freigegeben. 85 Höhenmeter auf 3 km galt es inklusive Rehtrail, Wurzelsteig, Singletrail und Abstecher an den Strand 5 Mal zu umrunden. Nur wenigen gelang es den technischen Teil bei jeder Runde fahrend zu durchqueren. Unter ihnen die Sieger und Platzierten. Selbstgemachter Glühwein und eine kleine aber feine kulinarische Auswahl rundeten den sportlichen Vormittag ab. Siehe Ergebnisse.

Kategorien: Rennberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.