Am vergangenen Wochenende war das Team gleich bei mehreren Veranstaltungen aktiv…….

den Anfang machten am Freitag Hannes und Jens, die sich in Straupitz unbedingt dem Wind stellen wollten, beim 8 km Einzelzeitfahren. Dies gelang ihnen hervorragend, Hannes siegte mit einem 45er Schnitt und Jens fuhr auf Rang 11 von über 130 Startern. Grandiose Leistung ihr Zwei.
Am Samstag machten sich dann Tim, Andreas und Hartmut auf zum Elbauerennen nach Klöden, welches bei “hervorragenden” Wetterbedingungen stattfand. Nach 72 km bei Wind, Regen und Kälte sprintete Tim auf einen starken 6. Platz, Andreas wurde 33. und unser Oldie Hartmut musste sich nach Schaden und Laufradwechsel mit dem 40. Rang begnügen.

Die weiteste Anreise an diesem Wochenende nahm Eric in Kauf, schon zum 6. mal nahm er am Scan Haus Cup in Marlow teil. Beim Bergkriterium wurde Eric 21. und beim Straßenrennen belegte er den 19. Platz, was am Ende in der Gesamtwertung Platz 16 bedeutete. Hoffentlich stehen im nächsten Jahr ein paar Peitzer mehr am Start dieser schönen Veranstaltung.

Kategorien: Rennberichte

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.