Am 29.03.2008 fand traditionsgemäß unser diesjähriges Anradeln statt. Treffpunkt war um 10°° Uhr am Stützpunkt. Es fanden sich 21 Sportfreunde ein. Leider fehlte diesmal ein Teil der Ehepartner, aber die ältere Generation ging mit gutem Beispiel voran. Ein Dank den Sportveteranen. Unsere diesjährige Tour führte uns um die Bärenbrücker Höhe über Heinersbrück, Bärenbrück nach Neuendorf.

In Heinersbrück machten wir eine kleine Rast und statteten dem neuen Hauseigentümer Sportfreund Ralf Nagel einen Besuch ab. Seine Freundin lud uns gleich zu einer Hausbesichtigung ein.
Nach einer kleinen Stärkung fuhren wir bei kräftigen Wind und einem kleinen Schauer an den Bärenbrücker Teichen vorbei nach Neuendorf. Dort fand unser Anradeln bei gemütlicher geselliger Runde Ihren Abschluss.
Alle Sportlerinnen und Sportler informierten über Ihre geplanten sportlichen Aktivitäten.
Herausragende Aktivitäten werden die Italientour „Novo Colli“ des Sportfreunds Ruppi und die Alpenüberquerung der Sportfreunde Axel und Werner sein. Unser Dank für die gelungene Veranstaltung gilt unserem Freizeitwart Rupert Philipp.

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.