5-Seen Eisbein Tour

Am 30.11.13 trafen sich etwa 25 unerschrockene Radsportfreunde aller Altersklassen zu einer 55 km langen Mountainbike-Ausfahrt quer durch die westliche Lieberoser Heide. Das etwa 200 km² umfassende und recht unübersichtliche Waldgebiet wurde aus Richtung Drachhausen angefahren. Die Tour, geleitet von Sportfreund Axel Rieger und seinem GPS, führte an zahlreichen kleinen, der eiszeitlichen Endmoräne entstammenden Seen vorbei bis hin zur „Rampe 6“. (mehr …)

MTB-Rennen Branitzer Badesee

Das letzte Rennen der diesjährigen Mountainbike-Saison in der Niederlausitz fand am Branitzer Badesee am Rand von Cottbus statt. Bei frischen Temperaturen um den Gefrierpunkt hieß es dieses Mal, dass sich gut warmgefahren werden musste. Einige Sportler bewerkstelligten dies indem sie gleich mit dem Rad anreisten. (mehr …)

13. MTB-Rennen des RSV-Peitz in Tauer

Schon zum 13. Mal fand am vergangen Wochenende das MTB-Rennen des RSV-Peitz in Tauer statt. Mit der Weile ein Klassiker quasi. Auf der sehr schweren Runde, die keine Verschnaufpause zulässt, wurde den Sportlern technisch und körperlich alles abverlangt, was die einigermaßen zahlreich erschienenen Zuschauer an ein paar wahrscheinlich konzentrationsbedingten Stürzen vorgeführt bekamen. (mehr …)

MTB-Rennen auf der Bärenbrücker Höhe

Man könnte meinen die schlammigen Bedingungen der vergangenen Woche in Lauchhammer sind nicht zu toppen aber gemessen an dem Spektakel auf der Bärenbrücker Höhe an diesem Wochenende war das eher aus der Kategorie Kindergarten. Zusätzlich zu dem äußerst glitschigen Untergrund kam nämlich noch Wasser von oben fast während der kompletten Renndauer hinzu. (mehr …)

MTB-Marathon in Lauchhammer

Am 27.10.2013 fand unter zahlreicher Beteiligung Peitzer Radsportler das 4. MTB-Kippenrennen in Lauchhammer statt. Im Hauptrennen, welches über    2 Runden zu je 20 km führte, hatten die Sportler aufgrund starken Regens am Morgen mit schlammigen Bedingungen und schwieriger Sicht  durch große Mengen an Spritzwasser zu kämpfen. (mehr …)

Skilager Johanngeorgenstadt 2012

Topbedingungen beim Skitrainingslager

Beste Schneebedingungen mit gespurten Loipen direkt ab dem Schullandheim haben auch 2012 das Skitrainingslager zu einem vollen Erfolg werden lassen.
Die angereisten Sportler und Trainer hatten gleich ab dem ersten Tag mit 50cm Schnee und Sonne nahezu ideale Verhältnisse, um die geplanten Trainingseinheiten auf dem Ski zu absolvieren. (mehr …)