Brosches 2. Fuchsjagd 2009

Nachdem das Wetter uns ja in den letzten Wochen so übel mitgespielt hatte und der Schnee einfach nicht wegtauen wollte, konnte die Jagd am 14.03.09 endlich steigen.
Es hat sich  gelohnt unsere Veranstaltung ein paar mal zu verschieben. Rein wettertechnisch war nichts zu bemängeln. Am späten Vormittag  wurde noch eine kleine Stärkung gereicht, und dann ging die wilde Jagd nach dem Fuchs los. Wie immer war die Fährte an einigen Stellen nicht so leicht auszumachen. Aber der eine oder andere Jäger hatte wohl an diesem Tag ein kleines Brillenproblem. Wie auch immer, die Verfolgung nach unserem Fuchs verlief ausgezeichnet. “Brosches 2. Fuchsjagd 2009” weiterlesen